IstanbulStreet PhotographyJunge im T-Shirt geht an 3 verschleierten Frauen vorbei

Besonders hier in Istanbul gibt es viel Tradition, zahlreiche Sitten und Bräuche, die uns aus Deutschland irgendwie befremdlich erscheinen. Hier zu sehen sind vier Damen, verschleiert in schwarze Gewänder. Ein kleiner Junge geht an ihnen vorbei. Für ihn ganz normal, ein Teil der Kultur und des Alltags hier in Istanbul.

Istanbul verbindet die muslimischen Elemente mit den vielen Traditionen und Eindrücken, die zur Stadtgeschichte und der jahrtausendelangen Entwicklung gehören. Doch trotzdem wird nicht deutlich, was hinter solchen Gewändern steht. Wer dahinter steckt. Was genau den Alltag und die damit verbundene Verhüllung prägt. Verbunden sind sie alle Vier durch ihre Freiheit. Durch die Selbstbestimmtheit, offen und gleichzeitig verschlossen in der Gemeinschaft unterwegs zu sein.

Genau so etwas ist in Istanbul vollkommen normal. Die Wege der Damen bleiben jedoch unklar, auch die Gefühle, der Eindruck und die Emotionen sind vollkommen unerkannt. Was die Menschen prägt, bleibt persönlich. Die vielen Geschichten, Eindrücke und Erfahrungen. Doch das sind die Geheimnisse, die hier verbleiben werden. Uns bleibt nur dieses Bild. Und das Wichtigste überhaupt, immer offen und tolerant gegenüber unseren Mitmenschen zu sein.